10 Gründe gegen Second-Life

Es ist stiller geworden um das Hype-Thema Second-Life, viele Erwartungen wurden nicht wirklich erfüllt und endlich haben viele erkannt, dass diese 3D-Welt, so interessant sie auch ist, nicht so innovativ ist sie meinten (siehe auch meine Artikel zu SL und 3D-Multiplayer-Spielen, die es schon so lange gibt).


Gut zusammengestellt hat Prof. Dr. Matthias Fank (FH Köln) jetzt die 10 Gründe die für Firmen gegen ein SL-Engagement sprechen könnten:

  1. Blindes Engagement
  2. Kein Mehrwert erkennbar
  3. Geringe Reichweite
  4. Eingeschränkte Kommunikation
  5. Kaum sinnvolle Funktionen
  6. Abhängigkeit vom Betreiber
  7. Keine innovative Technologie
  8. Hohe Aufwendungen
  9. Anonymität
  10. Imageverschlechterung

Den ganzen Artikel gibt es als PDF-Datei auf competence-site.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>