Ideen gibts: Wärme in Container verpacken

Normale Kraftwerke ohne Kraft-Wärme-Kopplung verschwenden sehr viel Energie, weil die Wärme einfach in Kühltürmen verpufft. Dadurch kommen z.B. modernste Kohlekraftwerke meist nur auf Wirkungsgrade unter 45% – bei Kraftwerken mit KWK sind es bis zu 90%.

Da hört sich die Idee, Wärme in Containern zu speichern und diese dann zu den Verbrauchern zu transportieren nicht mehr so ausgefallen an: “Wärme per Container“.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>