martins privates blog - Wieder ein Blog aus Stuttgart ;)

Soft touchdown: Marssonde Phoenix gelandet

Gerade konnte man auf CNN “live” aus der Nasa mission control sehen, wie die Mars-Sonde Phoenix ganz nach Plan auf der Marsoberfläche aufsetzte. Tatsächlich haben die Funksignale vom Mars allerdings etwa eine Stunde gebraucht.

Die Sonde ist in der Nähe des Nordpols gelandet und soll Wasser-Eis-Vorkommen untersuchen, unter anderem auf Spuren von Leben. In ein paar Stunden wird sich herausstellen, ob sich die Solarpanel entfaltet haben und die Sonde voll einsatzbereit ist.

Mehr Infos zur Mars-Mission gibt es auf der Nasa-Website.

Dabei ist mir übrigens diese lustige, schon etwas ältere HP-Werbung eingefallen:

[flash http://www.youtube.com/watch?v=w0GTUFY8_5I]

 

Einen Kommentar schreiben