martins privates blog - Wieder ein Blog aus Stuttgart ;)

Maschinen moralischer als Menschen?

Krieg ist ein dreckiges Geschäft, also warum es nicht Maschinen erledigen lassen, so wie in anderen Bereichen auch. Würde sich ganz gut anhören, müssten dann keine Menschen mehr sterben, gilt dann aber leider nur für US-Soldaten.

Bis jetzt stehen schon oft eingesetzte Drohnen und andere Maschinen aber noch unter direkter Kontrolle eines Menschen. Das soll zukünftig anders werden und die Kriegsmaschinen sollen autonom handeln können.

Da bei Kriegsrobotern die Robotergesetze von Assimov nicht funktionieren dürften, muss man den Robotern ja auch nur Moral beibringen. Ist bei Menschen ein Kinderspiel und klappt immer…

Pentagon plant rücksichtsvolle Kampfroboter

 

Einen Kommentar schreiben