martins privates blog - Wieder ein Blog aus Stuttgart ;)

“Killerspiele” mal wieder unter Beschuss

Pünktlich vor der Games-Convention in Leipzig hatte sich Frontal 21 ja mal wieder in die Nesseln gesetzt mit dem Thema “Killerspielen” beschäftigt. In dem Beitrag (Achtung, dieses Video ist für Zuschauer unter 18 nicht geeignet) werden wieder Szenen aus Spielen gezeigt, die es nur in der US-Version gibt und die in Deutschland nicht zu kaufen sind, Spiele ohne Jugendfreigabe werden vor 23 Uhr gezeigt und generell werden erstmal alle Computerspiel-Studien, die zu positiven Ergebnissen kommen mit dem Eingangssatz “Wess Geld ich nehm, dess Spiel ich spiel” abgekanzelt.

Den ganzen Beitrag lesen »

 

US-Army lockt Killerspieler

Mit Gewinnen von zusammen 200.000$ lockt die US-Army die besten Spieler zu den Army Gaming Championships. Paradoxerweise fand das ganze am 4. Juli statt und sogar mit Spielen, die in Deutschland verboten (bzw. indiziert) sind. Natürlich geht es also weniger um Sport- oder Handels-Simulationen sondern um “Killerspiele”. Zitat aus den FAQ: “The AGC Gears of War Championships are played in Execution mode. You’ll need to get close to the enemy when you down him and then pistol-whip or curb-stomp him to finish the job.” – schon ungwöhlnlich das eine staatliche Institution derart mit Killerspielen wirbt, wenn man sich im Gegensatz dazu mal unsere Politiker anhört…

via Telepolis

 

Neues von Crysis

Während vermutet wird, dass Crysis noch diesen September auf den Markt kommen soll, kursieren inzwischen erste Dateien in P2P-Netzwerken, bei denen es sich um eine Beta-Version einer Crysis-Demo handeln soll – andere berichten, das es sich nur um fakes handelt (gamestar, pcgames) .

Den ganzen Beitrag lesen »

 

“Virtuelle Entweihung”

Nicht gerade geschickt: Sony läßt den Ego-Shooter “Resistance: Fall of Man” unter anderem auch in der Kathedrale von Manchester spielen. Den ganzen Beitrag lesen »

 

Neue Map für BF2

Seit langem gibt es jetzt bei EA eine neue Karte für Battlefield 2 zum freien download (64MB).

Den ganzen Beitrag lesen »

 

Open Source Shooter

Nachdem ich mal zum Spaß Sauerbraten getestet hatte, und nicht soo begeistert war (war aber schon vor einer ganzen Weile), habe ich jetzt mal Nexuiz getestet – fazit: schnell geladen, muss nicht installiert werden, macht Spaß ;) Kommen Erinnerungen an alte Games hoch. Lieblingswaffe: Raketenwerfer – Rocketjumps kann ich auch noch lol

 

Experten: Verbote von Killerspielen sinnlos

Mal wieder einige Experten von der Landesarbeitsgemeinschaft Multimedia Brandenburg, die meinen, das ein Verbot von Killerspielen wäre sinnlos.

Den ganzen Beitrag lesen »

 

Wird google “evil”?

Wie der guardian berichtet, will google zukünftig Daten in Online-Spielen und Simulationen wie WoW (World of Warcraft), CS (Counter Strike) und SL (Second Life) sammeln, aber auch auf Spiele-Konsolen (Wii, Playstation, Xbox) mit Internetanschluss. Die Daten sollen es ermöglichen, ein detailliertes psychologisches Profil von Nutzern zu erstellen. Indem man das Verhalten in virtuellen Welten analysiert (Benehmen, Kommunikation, Strategien, …) will man Schlüsse auf das Verhalten der Nutzer in der realen Welt ziehen und entsprechende Werbung und Angebote präsentieren.

Den ganzen Beitrag lesen »

 

Grundkurs Zocken für Eltern

Mal eine nette Idee: Damit Eltern mal wissen, warum ihre Kinder “Killerspiele” so toll finden, durften auf der ersten LAN-Party für Eltern 120 Teilnehmer an 30 Rechnern in der Alten Exerzierhalle in Celle zocken.

Eigentlich habe ich etwas gegen Killerspiele“, sagt eine Mutter -  etwas könne sie ihren Sohn verstehen: “Als Spieler muss ich schnell reagieren können und voll konzentriert sein. Das ist schon eine faszinierende Herausforderung“.

Die Idee des Jugendschutzbeauftragte der Stadt Celle, Ulrich Siegmann: “Computerspiele sind eine Freizeitbeschäftigung wie viele andere auch” und “Wir wollen zudem in Bezug auf die umstrittenen Computerspiele für eine Versachlichung sorgen“. Eltern sollen mit der Aktion mit Spielen auseinandersetzen um so mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen zu können.

 

Politiker lassen nicht locker

Bin ich der einzige, der sich wünscht, Politiker würden sich in anderen Bereichen (Bildung, Rauchverbot, Forschungsförderung, Umweltschutz, Bürokratieabbau, usw.) auch mal so festbeißen?

Schäuble lässt bei Online-Durchsuchungen nicht locker

Beckstein hält an Verbot von “Killerspielen” fest

 
 
Online Kredit - Wo Sie günstige online Kredite beantragen können. Die Kreditkarte ohne Schufa - warum? Hohe Zinsen für Tagesgeld noch in diesem Jahr Ein kostenloses Girokonto Angebot gibt es inzwischen bei vielen Banken Der Kreditkarten Vergleich hilft die beste Kreditkarte zu finden Günstige DSL Anbieter Handy Angebote im Vergleich Stromanbieter