martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Disneyland der Kreationisten

„Disneyland der Kreationisten“, so nennt das Nationale Zentrum für naturwissenschaftliche Erziehung der USA das neue 20 Mio. Euro teure Kreationisten-Museum in Petersburg bei Cincinnati. Nach max. 6 Stunden Anreise und für 20 Dollar kann man sich hier anschauen, wie die Kreationisten und anhänder des „Intelligent Design“ sich die letzten 6011 Jahre Erdgeschichte vorstellen.

Länger ist es nämlich nach der Berechnung eines Bischofs im 17. Jahrhundert nicht her – Gott erschuf danach die Welt im Jahr 4004 vor Christus. Damit gab es also auch keine Evolution, die Dinos waren friedliche Pflanzenfresser und lebten mit Adam und Eva im Paradies. Die Erbauer hoffen auf 2000 bis 3000 Besucher pro Tag, die man Informieren und Bekehren kann.

via stern.de: Und Gott schuf Adam, Eva und T-Rex

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Kommentar verfassen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén