martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Kennt ihr noch „Z“?

Kennt ihr noch das Echtzeitstrategie-Spiel „Z“ der „Bitmap Brothers“? Hier zur Erinnerung ein kleines Gameplay-Video:

 

Zugegeben: wenn man das Game wie ich als jugendlicher viele Stunden alleine und gegen Freunde auf Lan-Partys gezockt hat, outet man sich als Nicht-Digital-Native, aber die Nostalgie ist das wert ;)

Obwohl das Spiel ganz ohne den Bau von Basen und das Sammeln von Ressourcen auskam, war ich ein großer Fan. Die Spielmechanik war durchdacht, die Grafik und der Sound für die Zeit sehr gut, das Spiel war extrem detailverliebt und die Schöpfer bewiesen an vielen Stellen Humor.

 

Wie ich erst jetzt zufällig entdeckt habe, gibt es von „Z“ eine seit längerem eine iOS- und seit einigen Monaten auch eine Android-Portierung. Für alle, die das Spiel geliebt haben oder auch neu entdecken möchten, hier  die Links:

Einziger Schönheitsfehler der Versionen für iOS und Android: es fehlt der Multiplayer-Modus, denn gegen menschliche Spieler würde es wie damals auch heute viel mehr Spaß machen als gegen die nicht gerade überwältigende KI, aber vielleicht kommt das noch in einem Update?!

Was jetzt noch fehlt: Dune 2 oder Dune 2000 fürs Tablet ;)

Eine Browser-Version von Dune 2 gibt es ja immerhin schon…

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. Dr. Azrael Tod 25. April 2013

    Für Fans dieses Spieles empfiehlt sich auch ein Blick auf zod. Das ist eine OpenSource-Umsetzung der Engine, die erstens kostenloses Spielvergnügen ermöglicht, sehr Netzwerklastig ist und auch prima unter Linux funktioniert.

    Auf meinem armhf-Netbook hab ich das leider noch nicht selber compiliert zum laufen bekommen und mir schwant dass die irgendwann üble Probleme seitens der Rechteinhaber bekommen könnten, aber geil ist das schon.

  2. Martin 25. April 2013 — Autor der Seiten

    Danke für den Hinweis – sieht gut aus aber wirklich erstaunlich, dass das Projekt nicht schon Ärger mit Rechteinhaber hat ;)

Schreibe eine Antwort zu Dr. Azrael Tod Antwort abbrechen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén