Nur eine Frage der Zeit

Das war ja leider eigentlich nur eine Frage der Zeit:

Report Mainz nimmt sich SecondLife an – diesmal aber mit einem leidigen Thema Kinderpornographie, mit dem man ja allerdings überall zu kämpfen hat

heise.de: ARD-Magazin entdeckt Kinderpornographie in Second Life bzw.
swr.de: Kinderpornografie im Online-Spiel „Second Life“

Teilen: Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on RedditBuffer this pageEmail this to someonePrint this page
Kategorien: Second Life  

Ähnliche Artikel:

  • SL verliert zahlende Nutzer Dass der Hype um Second-Life schwer am abklingen ist, macht sich jetzt auch erstmals offiziell bei der Zahl der zahlenden Mitglieder bemerkbar. Nach den […]
  • Second Life: Wer braucht eine Zeitschrift dazu? Wie ich grade bei Jürgen gelesen habe, kommt ab 15.11.07 das "SLM - Second-Life-Magazin" raus - also eine Zeitschrift, in der es nur um Second-Life geht. "SLM […]
  • 3D-Online-Shop – Wozu? 3D im Web wird ja nicht erst seit dem Second Life-Boom als das Thema der Zukunkt gehandelt. Jetzt hat in den USA ein großes Online-Einkaufszentrum seine Pforten […]
  • Riesige Kunstausstellungen in Second Life Ich fand die Idee, Kunstwerke in virtuellen Galerien im Internet bewunder zu können schon immer interessant. Leider ist bei den meisten Museen und Ausstellungen nur ein […]
  • Web 2.0 auch im E-Learning Das Web 2.0-Techniken auch im E-Learning sehr nützlich sein können, zeigen Blogs und sogar Video-Podcasts zum Thema Mathe oder Physik, die ich vor kurzem für den IPod […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *