martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Protector: Unbemannt aber bewaffnet

War ja nur eine Frage der Zeit: Nachdem die US-Air-Force schon lange unbemannte Predator-Dronen einsetzt und die US-Army Roboter in den Kampf im Irak schickt, will jetzt auch die Navy „Protector“-Schiffe (USV – Unmanned Surface Vehicles) gegen Piraten und Terroristen einsetzen:

[flash http://www.youtube.com/watch?v=swElCWQKI5E]

Mehr Infos zum Protector gibt es als PDF-Datei beim israelischen Hersteller. Wie auch schon heise.de schreibt: Bleibt auch hier, wie bei allen Drohnen (besonders bei den bewaffneten) die Hoffnung, das kein Pirat/Hacker die Kontrolle übernimmt und diese Waffensysteme einsetzen kann genauso wie die Befürchtung, dass Krieg weiter zum hightech „Video-Spiel“ wird und die Schwelle zum Einsatz von Gewalt weiter sinkt.

Warum kann es nicht bei so Robotern wie Zeno bleiben – ein Roboter, der menschliche Gefühle simuliert statt Menschen gefühlsarmer  zu machen…

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Kommentar verfassen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén