martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Weltvegetariertag

Am 1. Oktober ist seit 1977 Weltvegetariertag! Mir geht das eigentlich nicht weit genug und mein Motto ist ja „go vegan“ aber vegetarisch zu leben ist sicher schonmal ein guter Anfang ;)

Trotz fast 1 Mio. Veganern und etwa 8 Mio. Vegetariern in Deutschland werden aber leider immer mehr Tiere in den Schlachthöfen getötet und das anscheinend nur, damit auch immer mehr Fleisch und tierische Produkte weggeworfen werden können.

Wäre das Leid der Tiere dabei nicht schon schlimm genug, wird dadurch völlig unnötig der Treibhauseffekt mit CO2 und Methan angeheizt, Land, Wasser und Energie vergeudet und das Grundwasser und die Erde mit Nitrat und anderen Schadstoffen verschmutzt. Da fällt mir ein Zitat von Einstein ein:

Nichts wird die Chance auf ein überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.
So lebe ich fettlos, fleischlos, fischlos dahin, fühle mich aber ganz wohl dabei. Fast scheint mir, dass der Mensch gar nicht als Raubtier geboren ist.

Albert Einstein
Quelle: Brief an Hans Mühsam, 30.3.1954, Einstein-Archiv 38-435

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Kommentar verfassen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén