martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Gesunde Schokolade

Als Veganer bleibt mir ja nichts anderes übrig: Entweder ich esse Bitterschokolade (=ohne Milch) oder ich lasse Schokolade sein – oder kennt jemand Schokolade mit Sojamilch? Nach einem Bericht auf TP (Länger leben mit dunkler Schokolade) habe ich jetzt aber sogar die Ausrede, das ich mit dunkler Schokolade nur den Blutdruck senken will ;)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

10 Kommentare

  1. Jo 13. Juli 2007

    In richtige Schokolade gehört eh keine Milch. Kennst du Domori Schokoladen? Falls nicht, kaufen, geniessen und glücklich werden.

  2. Martin 15. Juli 2007

    Danke für den Hinweis! Ich hab sonst besonders die von Hachez recht gerne – werde Domori auch mal testen :)

  3. Schokomaniac 22. Juli 2007

    Was Schokolade angeht kann ich zum Glück behaupten, kein Veganer zu sein. Ansonsten würde mir wohl was fehlen. :)
    Domori kann ich auch empfehlen ein echtes Highlight und Kakao pur. Wenn es richtig ausgefallen sein soll, dann kann ein Stückchen DeLafée nicht schaden. Ist aber ganz gewiss nichts für den kleinen Geldbeutel…

  4. Martin 23. Juli 2007

    Aha, hab ich noch nicht gehört, aber der Sloagan auf http://www.delafee.com „Essbares Gold, Magischer Genuss“ hört sich wirklich nicht billig an ;)

  5. Aline 15. November 2007

    Schon mal die Rice Milk Schoki probiert?
    http://www.ein-besseres-leben.de/q6146.html
    Der Wahnsinn! Da brauchts keine Kuhmilch. Gibts auch in weiß, hmmmmm.
    :)

  6. Ralf 23. Mai 2008

    Was es nicht alles gibt :)

  7. Marie 30. September 2009

    ich finde sweet william ist die geilste Schockolade was es gibt. Ich graub die ist mit soja statt Reismilch hergestellt

  8. mademoiselle pony 30. Januar 2010

    Hey als kleiner Tip „Sweet Williams“ Schoki schmeckt 1 : 1 wie Volmilchschoki!! ++ Nicht zu süß wie Reismilch zb.! und hat den „schmelz“ effekt auf der zunge in perfektion :D Beziehen kannst du die bei alles-vegetarisch.de oder bei veganwonderland.de (: aber vorsicht; suchtgefahr

  9. Martin 31. Januar 2010

    Danke für den Tipp :)

  10. AC 29. März 2010

    Wenn du Schokolade ohne Milch suchst, probier mal Reis-Schokolade. Garantiert vegan, oberlecker und auch nicht teurer als Milka-Schokolade oder so.

Schreibe eine Antwort zu Ralf Antwort abbrechen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén