martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Googeln für Arbeitgeber verbieten?!

Jedem, der hier manchmal liest, ist vielleicht schon aufgefallen, dass ich mir ab und an zum Thema Datenschutz Gedanken mache. Vieles ärgert mich und oft denke ich, dass man mehr für den Datenschutz tun sollte.

Manchmal kommen allerdings auch Forderungen, die ich nicht ganz verstehen kann und die ich für schwer umsetzbar halte ;) Ein Vorschlag kommt jetzt von Peter Schaar: Arbeitgebern soll verboten werden, nach Informationen zu suchen. Wäre schon interessant, auf der anderen Seite aber auch kaum umzusetzen und viele Informationen werden inzwischen ja von Betroffenen selbst veröffentlicht, egal ob auf der eigenen Website, im Blog, auf flickr, …

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Klaus_R. 13. Dezember 2007

    Hallole,

    Ich glaube auch, dass sich das schwer umsetzen läßt. Wenn der Arbeitgeben von seinem priv. Rechner reingeht ?? Der Rechner meldet ja nicht „Hier sucht ein Arbeitgeber nach Infos“.

    Grüßle Klaus

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén