martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Künstler-Community

„… the largest art community in the world!“ nennt sich devianart in der Zwischenzeit selbstbewußt.

Wer die Website also noch nicht kennt und sich für Fotographie, Filme, Zeichnungen oder viele andere Arten Kunst interessiert, kann Ostern ja mal nutzen um hier zu stöbern :)

Ich war seit langem mal wieder auf der Website und ich muss leider sagen, das ich vielleicht gerade wegen der großen Masse deutlich weniger Beiträge gefunden habe, die mich begeistern, als früher. Kann aber auch rein subjektiv sein …

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Anna 25. März 2008

    Ich glaube, bei deviantart muss man inzwischen einfach etwas geduldig sein. Mal schnell in einer Minute großartigste Sachen zu finden, da muss man schon Glück haben.

    Aber wenn ich mir etwas Zeit nehme und von diesem Künstler auf jenen Künstler und zwischen den Kategorien hin und her klicke, dann finde ich immer irgendetwas, das mich begeistert.

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén