martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Längere Akku-Laufzeiten dank Silizium-Nanodrähte?

AkkuLetzt auf winfuture.de gelesen: Geräte wie Laptops, Handys, mp3-Player usw. die Lithium-Ionen-Akkus verwenden, könnten in Zukunft bis zu zehn mal länger durchhalten. Forscher haben Siliziumdrähten in Nanometergröße eingearbeitet, die den sonst verwendeten Kohlenstoff ersetzen.

30 Stunden statt 3 Stunden ohne Steckdose am Laptop arbeiten – hätte schon was. Natürlich nur, wenn neue Hardware dann nicht wieder die gewonnenen Reserven verbrät, aber dank immer kleinerer Strukturen (demnächst 45nm) und damit weniger Verlustleistung (=Abwärme) besteht ja Hoffnung ;)

(Grafik aus wikipedia von Cepheiden)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Elektronik und Technik 24. Dezember 2007

    Nun ja 45nm lassen sich derzeit nicht in China produzieren. Daher wird die Technik wohl noch „etwas“ reifen lassen, bevor sie in dem Massenmarkt kommt.

    Warten wir es ab.

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén