martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Leukämie-Hoax nicht tot zu kriegen

Einfach unglaublich – seit 2000 kursiert immer wieder die Hoax-Email in der für einen Leukämie-Kranken angeblich nach Spendern gesucht wird.

Gerade wieder eine neue Version bekommen:

Betreff: FW: WG: es geht um ein Menschenleben (fwd)

Hallo,
hier braucht jemand Hilfe.
Habt Ihr vielleicht diese Blutgruppe?
Wir leiden nicht.

Grüße
xxxxxxxxxxx

Bitte bis unten durchscrollen, vielleicht findet sich ja jemand mit dieser
Blutgruppe, der bereit ist Knochenmark zu spenden,

das ist keine Spam Nachricht………Viel Glück auf der weiteren Suche, schade
dass ich nicht helfen kann, trotzdem drücke ich alle Daumen,

grüße xxxxxxxxxxx

>>> > > >
>>> > > > ***************************************************************
>>> > > > UNIVERSITÄTSKLINIKUM FREIBURG
>>> > > > Personalabteilung
>>> > > >
>>> > > > Tel. xxxxxxxxxxx / Fax – xxxx
>>> > > > Hugstetter Str. 49, 79095 Freiburg
>>> > > > mailto:xxxxxxxxxxx
>>> > > > http://www.uniklinik-freiburg.de
>>> > > >
>>> > > >
>>> > > >
>>> > > > Gesucht
>>> > > >
>>> > > > AB-Rhesus negativ!!!
>>> > > >
>>> > > > wenn ihr nicht helfen könnt, Bitte weitersenden!!
>>> > > >
>>> > > > Wer hat diese Blutgruppe?
>>> > > >
>>> > > > Wegen Leukämieerkrankung dringend gesucht.
>>> > > >
>>> > > > Selber wäre man auch froh wenn’s weitergeleitet werden würde….
>>> > > >
>>> > > > DRINGEND!!!!!! !
>>> > > > Knochenmarkspender Blutgruppe AB Rhfkt. negativ gesucht!
>>> > > >
>>> > > > Hxxxx Sxxxxx
>>> > > > Exxxxxstr. xx
>>> > > > xxxxx Gxxxxxx
>>> > > > Tel. xxxxxxxxxxx
>>> > > >
>>> > > > Ich wende mich an Euch, weil ich ziemlich verzweifelt bin.
>>> > > >
>>> > > > Ich hoffe, Ihr könnt mir und meiner Freundin helfen, und lest
>>> > > > diesen
>>> > > > Brief!
>>> > > > Das Problem ist, dass meine Freundin an Leukämie erkrankt ist…
>>> > > > Es hat sich herausgestellt, dass Sie nur noch wenige Wochen zu
>>> > > > leben
>>> > > > hat.
>>> > > > Aus diesem Grund seid Ihr meine letzte Chance ihr zu helfen.
>>> > > > Wir benötigen dringend eine/n Spender/in mit der Blutgruppe „AB
>>> > > > Rhesus> negativ“,
>>> > > > der/die bereit wären, ggf. Knochenmark zu spenden. Dies ist
>>> > > > für Euch nur ein kleiner Eingriff, kann aber meiner Freundin zu
>> Leben
>>> > > > verhelfen.
>>> > > > Wenn jemand diese Blutgruppe hat, möchte er/sie sich doch bitte
>>> > > > mit
>>> > > > mir in Verbindung setzen.
>>> > > > Alles weitere besprechen wir.
>>> > > > Sendet bitte diesen Brief an alle, die Ihr kennt!!!
>>> > > > Fragt in eurem Bekanntenkreis nach!!!!!
>>> > > > Ich danke Euch für Eure Hilfe!!!
>>>
>>> Liebe Empfängerin,
>>> lieber Empfänger,
>>> auch wenn Sie wie ich nicht helfen können, seien Sie bitte so nett
>>> und verteilen diese Mail weiter, vielen Dank im Voraus!
>>>
>>> Axxxxx Gxxxx
>>> DV-Organisation Klinikum der Universität Regensburg
>>> Tel.: xxxxxxxxxxx
>>> Fax: xxxxxxxxxxx
>>> Klinikum der Universität Regensburg Hr. xxxxxxxxxx
>>> Tel.xxxxxxxxxxx /
>>> Fax xxxxxxxxxxx
>>> Franz-Josef-Strauss-Allee 11
>>> 93053 Regensburg

Mehr Infos auch unter:

http://www2.tu-berlin.de/…
http://forum.chip.de/…
http://www.pcwelt.de/…

Bin mal gespannt, wann die Leute endlich mal nicht alles blind weiterzuleiten :| Auch wenn mal kein Virus/Trojaner an der Email hängt – die angeblichen Absender haben bestimmt viel Spaß, wenn sich duzende oder hunderte Hilfsbereiter Menschen mit der entsprechenden Blutgruppe melden…

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Nuts 10. Dezember 2008

    merry meet,

    hab heute just auch wieder einen davon gekriegt – und wusste sofort bescheid, wie ich den betreff „bitte wenigstens weiterleiten!“ las – hatte das mopped jetzt schon vier- bis fünfmal zugebeamt gekriegt, und ich finds auch erstaunlich, dass es sich immer noch nicht rumgesprochen hat, dass es a) diese schietmail gibt, die langsam so bekannt sein sollte wie die bielefeld-verschwörung, und b) dass per kettenmail keine stammzellenspender und ähnliches gesucht werden – und schon gar nicht gefunden!
    ich hoff ja nur, dass nicht mit jedem neuen aufkommen neue telefonnummern eingesetzt werden – schlließlich werden die ja auch immer wieder gern angerufen …
    aber wo schon immer wieder die gier dafür sorgt, dass leute für afrikanische prinzen, deren landesfürstlichen väter gemetzelt wurden und 100000 millionen jetzt dringend auf einem konto parken müssen, nur zu gerne helfen, ist es schön, dass dieses ding und seine inflationäre verbreitung zeigen, dass es doch noch mehr mitgefühl und hilfsbereitschaft gibt als landläufig angenommen …
    in der stillen hoffnung, dass dem leukämiehoax endlich das hallalli geblasen wird –
    best witches
    die Hexx

  2. nik 20. Mai 2010

    „Hallo,
    hier braucht jemand Hilfe.
    Habt Ihr vielleicht diese Blutgruppe?
    Wir leiden nicht.“

    Kleiner freudscher Versprecher was? made my day. :)

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén