martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Risiken von Lasik

Ich kann mich kaum noch erinnern, dass ich auch irgendwann als Kind mal keine Brille hatte. Gerade jetzt wenn es draußen wieder kalt wird oder beim Sport kann so eine Brille wirklich lästig sein aber Kontaktlinsen fand ich nach einer Weile auch wegen der trockenen Augen noch schlechter.

Nachdem Lasik OPs inzwischen deutlich günstiger geworden sind und so sicher sein sollen überlegt man dann doch, ob man sich die Operation nicht antut, um dann auf die Brille verzichten zu können.

Wenn man dann den Artikel „Die Hornhaut ist für eine Lasik nicht geeignet“ auf spiegel.de liest, rückt der Gedanke aber irgendwie wieder ganz weit weg. Soo schlimm ist eine Brille ja dann doch nicht ;)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Indication 14. November 2008

    .. ich habe das schon so oft vorgehabt und war sogar schon kurz vor einem Termin zu dieser OP… Diese Meldungen haben mich bisher immer wieder davon abgehalten. Vielleicht ganz gut so. Mit den multifokalen Kontaktlinsen und der Brille abends (vom Bad ins Schlafzimmer ;-)) sehe ich, was ich sehen will !!

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén