martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Weiße Ostern

OsternViele Blogger „maulen“ heute ja über die weißen Ostern. Also ich muss gestehen, mich stört das Wetter eigentlich nicht wirklich – man hat beim Blick nach draußen mal kein schlechtes Gewissen an verschiedenen Projekten zu arbeiten, ausführlich Blogs zu lesen und Ideen nachzuhängen :) Ist doch auch mal nicht das schlechteste, oder?

In dem Sinne schöne Ostern :)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

4 Kommentare

  1. Klaus_R. 23. März 2008

    Hallo Martin,

    da hast Du Recht, man hat wirklich kein schlechtes Gewissen wenn man nur zu hause rumhängt. Bei dem Wetter fehlt einfach die Motivation nach draußen zu gehen.

    Grüßle Klaus

  2. Karrierebibel 24. März 2008

    Dito. Das Gemaule der Deutschen über das Wetter nervt. Ich fand den Schnee heute ebenfalls sehr schön. War fast ein wenig wie Weihnachten.

  3. Robert 25. März 2008

    Das Gemaule gibts doch immer übers Wetter. Ist es so warm wie vor ein paar Wochen spricht jeder über Klimawandel. Ist es zu kalt und schneit im März (was ja eigentlich gar nicht ungewöhnlich ist) ist es auch nichts. Ich fands schön das es dieses Jahr noch geschneit hat und auch heute wieder schneit, aber in 1-2 Wochen würde ich mich doch über mehr Sonne freuen.

  4. Henning 25. März 2008

    @Robert
    > Ist es so warm wie vor ein paar Wochen spricht jeder
    > über Klimawandel.

    Auch das hier ist doch jetzt der Klimawandel. Ich hoffe, dass die Mehrheit der Menschen endlich mal verinnerlicht, dass Klimawandel zwar im Durchschnitt eine Erwärmung bedeutet, aber eben ganz besonders auch mit mehr Wetterextremen einhergeht: Warm im Winter, kalt im Frühling, Hochwasser, Stürme etc.

    Ich mag’s lieber warm. Dennoch mach ich mir Sorgen, wenn es zu Zeiten warm ist zu denen es eigentlich nicht warm sein sollte, denn das sind Zeichen dafür, wie stark der Klimawandel bereits im Gange ist.

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén