martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Ein Weltraumflughafen – Baubegin schon 2008?!

Anscheinend kein Science-Fiction mehr: wie heise berichtet, soll das Architekturbüro Foster + Partners zusammen mit der Ingenieurgesellschaft URS Corporation 2008 mit dem Bau des ersten privaten Weltraumflughafens für das Raumflugunternehmen Virgin Galactic des britischen Milliardärs Sir Richard Branson beginnen!

Der „Spaceport America“ soll im US-Bundesstaat New-Mexico in 3 Jahren fertiggestellt sein und 5 „SpaceShipTwo„-Raumschiffen sowie zwei der Trägerflugzeugen „White-Knight-2“ Platz bieten, mit denen 2004 die ersten beiden privaten Flüge ins Weltall (114km Höhe) gelangen und damit der x-prize gewonnen wurde.

Ein Flug mit einem SpaceShipTwo, das zuerst von einer White-Knight-2 auf 16.000km Höhe gebracht wird, soll mit Vorbereitungstraning etwa 200.000$ kosten.

Weiß zufällig jemand einen interessanten Job für einen engagierten Informatiker der erst nach ca. 3 Jahren den ersten Urlaub will – muss allerdings in der Zeit auch schon über 200.000€ einbringen ;)

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Kommentar verfassen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén