martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Glowforge 3D Laser Printer

Eigentlich ist der „Glowforge™ 3D Laser Printer“ kein 3D-Drucker im eigentlichen Sinne sondern mehr ein Laser-Cutter, der Pappe, Papier, Holz, Leder, Kunststoffe oder sogar Lebensmittel wie Schokolade und anderes schneiden oder gravieren kann. Das sieht aber extrem Spannend aus, weil man natürlich auch einzelne Schichten eines Objektes zuschneiden kann und das angeblich mit der Genauigkeit eines menschlichen Haares.

Hier das Werbe-Video:

Hier geht es zu den technischen Spezifikationen.

Das Gerät kann jetzt schon vorbestellt werde, die Preise bewegen sich von 2.395,00 bis 4.795,00 Dollar, der Vorbesteller-Preis soll um 40% gegenüber dem späteren Preis reduziert sein.

Durch Croudfunding und Vorbesteller hat die Firma bereits fast 28 Mio. Dollar machen können.

Hier gibt es ein weiteres Video mit Hintergründen zum Gerät und einem Test:

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

1 Kommentar

  1. Marc 9. Juni 2016

    Interessante Idee! Vor allem ganz Interessant für Shops die personalisierte Artikel bzw. vor allem Werbeartikel verkaufen. Siehe gf-werbeartikel.de etc.
    Wäre doch eine super Methode um Bleistifte oder z.B. Kalender kostengünstig zu bearbeiten.

    lg

Kommentar verfassen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén