martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Websites EU-weit blockieren

Bislang kennt man das ja mehr aus Ländern wie China oder Korea, aber wenn es nach einigen Innenministern geht, könnten auch in der EU „Websites mit gefährlichen Inhalten“ durch Filter oder ähnliche Maßnahmen gesperrt werden. „Wenn es technische Möglichkeiten gibt, muss man die nutzen“, sagte Schäuble. Ich persönlich halte es neben der Überwachung auch in vielen anderen Bereichen eher mit „Nicht alles was technisch möglich ist, darf und sollte gemacht werden“…

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Kommentar verfassen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén