martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

700.000 Playstation3 arbeiten zusammen als Supercomputer

Im März hatte ich schon einmal kurz über das Projekt folding@home berichtet, dabei werden wie bei seti@home sehr aufwändige Berechnungen in kleine Pakete aufgeteilt und über das Internet an Tausende oder sogar Millionen von Rechnern verteilt, die zusammen mehr Rechenleistung bringen als so mancher Supercomputer – und das auch noch ohne die Kosten für die Uni.

Wie beschrieben, gibt es auch einen Client für die PS3, die aufrund der 8 bzw. 6 enthaltenen 3,2 GHz Prozessoren sehr Leistungsfähig bei Gleitpunkt-Berechnungen ist. Dadurch hat es die PS3 auch ins Guiness-Buch der Rekorde geschafft:

Durch 700.000 zusamenarbeitende PS3 wurde eine Rechenleistung von über einem Petaflop erreicht. 1 Flop ist eine Gleitzahlt-Operation pro Sekunde, das heißt die Uni konnte auf 1015 oder 1000000000000000 Rechenoperationen pro Sekunde zugreifen!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 martins blog

Thema von Anders Norén