martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

9

Lange war in meiner Kategorie „get shorty“ mit computeranimierten Kurzfilmen Ruhe eingekehrt, weil ich leider zum Suchen und Anschauen von 3D-Kurzfilmen wegen diverser Projekte kaum Zeit gefunden hatte.

Jetzt bin ich zufällig über dvd-abend.com auf einen älteren Film gestoßen, der mir bislang entgangen war, aber wirklich sehenswert ist:

[flash http://www.youtube.com/watch?v=964QHmjLqa0]

Youtube oder Dailymotion

Der Kurzfilm von Shane Acker (www.shaneacker.com) war sogar für einen Oscar nominiert und hat verschiedene Auszeichnungen erhalten. Obwohl der Film am Computer entstanden ist (Maya?!) erinnert er an Filme, die mit der Stop Motion-Technik produziert wurden und schafft eine dichte und düstere Endzeitstimmung.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén