martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Elektroschrott vs. klassische Computer

Kaum ein anderes Produkt veraltet so schnell wie Computer-Komponenten. Für die meisten ist der Weg vom High-End-Rechner zum Elektroschrott recht kurz – andere versuchen heute noch C64 und andere Klassiker zu sammeln oder am Laufen zu halten.

So auch die Mitglieder des „Vereins zum Erhalt klassischer Computer e.V.“ aus Stuttgart-Degerloch. Am 29. und 30. September 2007 veranstaltet der Verein zum sechsten Mal die Classic Computer. Hier kann man „Heim-Computer“ und Klassiker wie Commodores, Amigas und Ataris sehen und soll Zock- und Reparaturecken geben. Ich fürchte für diesen Kreis sind selbst meine ausgemusterten Rechner, die noch im Keller auf einen Einsatz als Backup- oder Notfall-Rechner bzw. Ersatzteillager zu „jung“ lol

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Klaus_R. 28. September 2007

    C64 und C128 hab ich auch noch, könnte ich auch mal wieder anwerfen.

    Grüßle Klaus

  2. Martin 29. September 2007

    Also ich muss gestehen, ich bin da eher einer, der am liebsten immer alle 6 Monate einen neuen Rechner kaufen würde – nennt man glaub auch Early Adopter ;) Das älteste was hier rumsteht ist glaub ein P4 mit ATI 9800 und sonst ein Palm den ich schon ewig nicht mehr nutze…

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén