martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Ende für den langen Donnerstag?

Schade eigentlich: so wie es aussieht, schläft der lange Donnerstag in der Stadtmitte langsam aber sicher ein – nur noch wenige Geschäfte haben nach 20 Uhr geöffnet. Ich weiß ja, das es besonders für die Angestellten der Händler problematisch ist, aber ich muss gestehen, dass ich die Öffnungszeiten bis 22 Uhr in meinem Supermarkt um die Ecke sehr zu schätzen weiß. So kann ich auch noch einkaufen, wenn es bei der Arbeit mal wieder länger gedauert hat und so wie es dort dann jedesmal aussieht, lohnt sich die lange Öffnungszeit auch für das Geschäft…

Quelle stuttgarter-nachrichten.de

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Torsten 13. Oktober 2007

    Na hier in Magdeburg wurden die langen Ladenöffnungszeiten auch schon wieder verkürzt. Nur noch Donnerstag und Freitag machen die meisten Geschäfte bis 22 Uhr auf, außer Kaufland die Mo – Fr bis 22 Uhr offen haben.

    Ich kann das auch nachvollziehen mit der früheren Schließung, denn die leidtragenden sind die Verkäuferinnen und früher ist auch keiner verhungert als die Geschäfte nicht so lange auf hatten.

  2. Thomas 31. Oktober 2007

    Auf der Suche nach Internet-Seiten, auf denen sich die Spätöffner outen, habe ich http://www.oeffnungszeiteninfo.de gefunden.
    Finde ich gut! Und sehr aufschlussreich, dass in meiner Grossstadt Esslingen ein einziger Lebensmittelmarkt gelistet ist.
    Thomas

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén