martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Gefälschte Kommentare in Blogs

Auf problogger.net wird gerade eine interessante Diskussion geführt: Sollte man gefälschte Kommentare in eigenen Blogs veröffentlichen? Also ich kann die Idee verstehen, würde das allerdings auch eher nicht machen und habe bisher nur zu testzwecken solche Kommentare geschrieben, die dann wieder gelöscht wurden.

Wie in dem Beitrag treffend bemerkt, kann man in der Zeit viel sinvolleres unternehmen, z.B. Kommentare in anderen Blogs hinterlassen, mehr Artikel schreiben, Emails an Bekannte schreiben und nach deren Meinung zu bestimmten Artikeln fragen usw.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén