martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Spiel-, Sex- und Kommunikations-Sucht

Was man gerne mal bei der ganzen schönen Web2.0-Welt vergisst: Man kann nicht nur nach Spielen im Netz süchtig werden – es geht auch mit Sex oder einfach nur Kommunikation. „Man schätzt, dass drei bis neun Prozent der Internetnutzer betroffen sind“, sagt Gabriele Farke von onlinesucht.de. Die Grenzen sind natürlich auch hier fließend – ab wie vielen Stunden am Rechner ist man noch Geek, ab wie vielen süchtig?!

via heise

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén