martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr…

Korallen und Delphine: Mio. von Jahren und dann kam der Mensch…

salzwasseraq.jpgWenn man so die Meldungen liest (Flussdelphine offenbar ausgestorben, Korallensterben: Tragödie am Meeresgrund) und in der Stuttgarter Saurier-Ausstellung war, fragt man sich schon, ob der Mensch es schon geschafft hat, schlimmer für die Umwelt und Artenvielfalt zu sein, als die letzte 5 bekannten Massensterben in 600Mio. Jahren Erdgeschichte

An meinen Korallen (Bild links) sehe ich jeden Tag selbst, wie empfindlich diese Tiere sind – hoffentlich sind diese Nachzuchten in Zoos und Aquarien der Welt nicht bald der winzige Rest von Naturwundern wie das Great Barrier Reef.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

1 Kommentar

  1. Patrick 9. August 2007

    Albert Einstein meinte mal: Wenn erstmal alle Bienen von der Erde verschwunden sind, springt der Mensch 5Jahre danach mit in die Kiste…
    so oder so ähnlich hat er sich ausgedrückt…
    Keine nette Vorstellung zumal ja das Massensterben der Bienen begonnen hat!

Kommentar verfassen

© 2017 martins blog

Thema von Anders Norén