martins blog

Privates Blog mit Fotos und mehr...

Was ganz neues: Spieler bauen Maps und Mods

ftd.de berichtet von der Ausdehnung des Web 2.0 auf die Spieleindustrie. Danach können Benutzer neue Inhalte wie Level oder Figuren erstellen können – toll!

Aber das ist doch nix neues?! Ich habe zusammen mit Freunden schon vor ca. 10 Jahren auf privaten Lan-Partys Maps und Mods für unsere lieblingsgames verwendet und auch gebaut. Macht sich natürlich besonders gut in einem Artikel mit dem Hype-Wort „Web 2.0“ aber wo ist die Neuigkeit? ;) Zugegeben, die Welten sehen inzwischen etwas anders aus:

3D-Weltraum-Shooter „Descent“ aus dem Jahr 1995:

Second-Life Clon „Home“ von Sony 2007:

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 martins blog

Thema von Anders Norén