Kennt ihr die Stadtwikinger schon?

Diesen Artikel gibt es auch im Stadtwiki-Stuttgart-Blog, aber hier lesen einfach mehr Leute mit ;)

Seit kurzem gibt es ein neues Netzwerk für Stadtwikis und deren Benutzer und Mitglieder unter: www.stadtwikinger.opennetworx.org

Das Stadtwiki Stuttgart ist hier auch schon mit einer Gruppe vertreten. Meldet euch doch auch einfach bei opennetworx.org an, falls ihr noch kein Konto haben solltet.

Neben der Gruppe Stadtwiki Stuttgart gibt es übrigen auch schon länger eine Gruppe Stuttgart – mit einem Konto bei opennetworx.org könnt ihr ganz einfach Mitglieder in verschiedenen Gruppen werden, es lohnt sich also!

Web 2.0-Nutzer für Studie gesucht

Die Forschungsstelle für Medienwirtschaft und Kommunikationsforschung der Universität Hohenheim sucht für eine Studie zum Thema Web 2.0 (Blogs, Wikis, Netzwerkplattformen, …) Teilnehmer/innen die bereit sind, an einem Gruppengespräch zum Thema Internetnutzung teilzunehmen. Die Studie dient wissenschaftlichen Zwecken und ist somit nicht-kommerziell!

Hier die Einladung, die ich gebeten wurde zu veröffentlichen:

Sie lesen in Blogs, Foren oder Wikis? Kommentieren oder verfassen dort Beiträge? Sie nutzen YouTube? Sind Mitglied bei Xing, StudiVz oder Flickr?? Oder nutzen Sie sogar mehrere dieser Anwendungen? Dann suchen wir Sie!

Die Forschungsstelle für Medienwirtschaft und Kommunikationsforschung der Universität Hohenheim sucht Teilnehmer/innen für eine wissenschaftliche Studie zum Thema Internetnutzung.
Haben Sie Lust im November an einem ca. zweistündigen Gruppengespräche zum Thema Web 2.0 in Hohenheim teilzunehmen? Als Aufwandsentschädigung erhält jede/r Teilnehmer/in 50 EUR.
Interesse?

Dann melden Sie sich unter http:// www.unipark.de/uc/studiehohenheim an oder informieren Sie sich in unserem Blog http://webresearcherblog.wordpress.com über die Studie.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Die Einladung gibt es auch im Blog selbst.

Stuttgart 21 gestorben?

Gestern noch hieß es, das der wegen der Finanzmarktkrise verschobene Börsengang der Bahn keine Auswirkungen auf Stuttgart 21 haben soll, heute hört sich das schon ganz anders an:

Stuttgart 21: Bahn zieht 300-Millionen-Zusage zurück

Wenn der Bund kein Geld hat, die Bahn Ihren Teil nicht zahlen will, ist das dann das Aus für Stuttgart 21? Die große Zahl der Kritiker und Teilnehmer des nicht anerkannten Bürgerbegehrens dürfte die Nachricht freuen.

Direkt zu Seite: < zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 ... 34 35 36 weiter >